Benefizkonzert – Von Barock bis Pop

Sonntag, 19. November,  17 Uhr

„Auf eigenen Beinen“ – unter diesem Motto steht das Benefizkonzert für unsere langjährige Mitarbeiterin Natalie Henkel, zu dem wir Sie ganz herzlich einladen.

Bereits als Schülerin und später als Studentin arbeitete sie mit und für uns auf den Wochenmärkten und im Blumenhaus. Im Juni 2015 brachte sie ein schwerer Motorradunfall in den Rollstuhl. Die Schreckensdiagnose: Querschnitt ab dem 6 Brustwirbel. Neue medizinische Erkenntnisse geben ihr jetzt die Hoffnung, trotz Querschnittslähmung wieder auf die Beine zu kommen. Eine Ärztin aus einem Internetchat für Betroffene stellte Natalie in einem privaten Rehabilitationszentrum in Pforzheim vor. Bereits beim Probetraining stellten die Therapeuten Natalie auf die Beine. Mit ihrer Unterstützung und einem Rollator konnte Natalie sogar einige zaghafte Schritte machen. Obwohl diese Klinik das Laufen am Rollator als realistisches Therapieziel einstuft, verweigern die Kostenträger eine Kostenübernahme, da sie nach medizinischer Diagnose als austherapiert gilt. Offensichtlich ist eine Verbesserung ihres Zustandes möglich, doch hat Natalie nur die Wahl, entweder sich lebenslänglich als Rollifahrer abzufinden, oder 50.000,-€ aus eigener Tasche für die Therapie aufzubringen.

Eine Summe, die für einen jungen Menschen nicht so einfach zu stemmen ist. Auch wenn es für sie eine riesige Überwindung kostet, ihre Geschichte öffentlich zu machen und andere um Unterstützung zu bitten, setzt sie jetzt auf jeden einzelnen von uns. Somit spielen wir alle eine tragende Rolle in der Dramaturgie dieser Geschichte.

Am Sonntag, den 19.11.17 um 17 h gestaltet Kantorin Carola Rebentisch aus Bärenstein/Erzgebirge, durch ihre Konzerte mit KMD Matthias Süß bei uns bekannt, zusammen mit ihrer Tochter Diana und Lea Klarfeld ein Benefizkonzert für Natalie in unserer Christ-König-Kirche. Auf dem Programm steht ein musikalischer Gang durch die Jahrhunderte mit verschiedenen Besetzungen – von Orgel solo,  über Violine und Klavier, bis zum Blockflötentrio.
Dettingen an der Erms, Schubertstraße 18-20

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein können und darüber hinaus für jede Unterstützung für Natalie und die Aktion „Auf eigenen Beinen“ – auch im Weitersagen an Freunde und Bekannte.

Weitere Info: http://www.auf-eigenen-Beinen.com

Advertisements

Über brtheophilos

Ein Blumenmönch in Gott verliebt. Mag Menschen, Blumen und Worte die Herzen erobern.
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s